Antalya und t├╝rkische Riviera erleben

Antalya
Antalya


Antalya – das touristische Zentrum der t├╝rkischen Riviera in spektakul├Ąrer Lage an einem nat├╝rlichen Hafen am Taurusgebirge gelegen, mit seinen t├╝rkisblauen Buchten und langen Sandstr├Ąnden ist ein Paradies f├╝r sonnenhungrige Urlauber. Es verf├╝gt ├╝ber eine bewegte Geschichte – Perser, R├Âmer, Byzantiner, Araber und Osmanen haben ihre Spuren hinterlassen.

Beschreibung von Antalya

Das Wahrzeichen Antalyas ist das im Stadtzentrum befindliche Minarett der Yivli Minare Moschee. Sehenswert ist auch die Moschee Kesik Minare. Andere interessante religi├Âse Bauwerke sind die Medresa (Koranschule), das Zincirk─▒ran Mausoleum und das Nigar Hatun Mausoleum. Die historische Altstadt (Kalei├ži) hat h├╝bsche enge Gassen und Holzh├Ąuser. Von der alten Stadtmauer ist noch der Uhrturm, das r├Âmische Hadrianstor und der r├Âmische Turm Hidirlik Kulesi erhalten. Das Antalya Museum ist eines der besten regionalen Museen in der T├╝rkei. Das arch├Ąologische Museum beherbergt eine umfangreiche Anzahl von Fossilien, ausgegrabenen Fundst├╝cken und G├Âtterstatuen. In dem gro├čz├╝gig angelegten Aquapark kann jede Art von Wassersport betrieben werden. Dem stetig ansteigenden Yachttourismus kommt der preisgekr├Ânte Kaleici-Yachthafen mit seinem Vergn├╝gungszentrum entgegen.

Kultur & Unterhaltung

Antalya hat ein reichhaltiges Kultur- und Unterhaltungsprogramm. Nachtschw├Ąrmer kommen in den zahlreichen Diskos und Nightclubs in Antalya und Umgebung und im Kasino auf ihre Kosten. An den K├╝stenorten finden im Sommer zahlreiche Kultur- und Folklore-Festivals statt. Das herbstliche Film- und Kunstfestival ÔÇ×Goldene OrangeÔÇŁ, das gr├Â├čte Kinoereignis der T├╝rkei, und die internationale Kurzfilmwoche sind Attraktionen besonderer Art.

Shopping im Migros-Center

Antalya bietet f├╝r jeden Geschmack und Geldbeutel die passende Einkaufsm├Âglichkeit, angefangen von preiswertem Goldschmuck, ├╝ber Textilien, Teppiche, Kupferarbeiten bis zu Lederwaren. Die ─░┼čiklar Stra├če ist die beste M├Âglichkeit zum Einkaufen – in den umliegenden Caf├ęs kann man sich anschlie├čend entspannen. Besonders das Feilschen um den Preis macht den Einkauf spannend, doch Vorsicht: Manche Ware ist gef├Ąlscht. Im Migros-Center findet man dagegen ein umfangreiches Angebot an lizenzierten Produkten. Schlendern Sie ├╝ber den gro├čen Markt „Dogugaraj“, der t├Ąglich ge├Âffnet ist. Der Tugran Basar bietet sich f├╝r den Kauf von Silberwaren an. Allj├Ąhrlich findet in Antalya eine Schmuck- und Juwelenmesse statt.

Ausflugsziele und Sehensw├╝rdigkeiten

  • Der Lara-Strand erstreckt sich 12 km vom Stadtzentrum entfernt in ├Âstlicher Richtung. Westlich verl├Ąuft der Konyaalti-Strand mit einer herrlichen Aussicht auf die Berge.
  • Im Wintersportgebiet Saklikent in 1750-1900 m H├Âhe k├Ânnen Sie im Fr├╝hjahr morgens Ski laufen und nachmittags im Mittelmeer schwimmen oder surfen.
  • Eine Tagestour mit dem Boot (Blaue Reise) kostet inklusive Mittagessen zwischen 20 und 30 ÔéČ. F├╝r Abenteuerlustige empfiehlt sich eine Jeep-Safari oder eine Mountainbike-Tour ins Taurus-Gebirge.
  • S├╝dlich von Antalya erreicht man durch eine atemberaubende Berglandschaft Kemer mit einem Yachthafen und besten Unterhaltungs- und Sportm├Âglichkeiten. S├╝dlich von Kemer liegen die drei H├Ąfen des antiken Phaselis mit den Ruinen des Theaters, der Agora, des Aqu├Ąduktes und der Akropolis.
  • Termessos im Hinterland von Antalya ist eine beeindruckende antike griechische Ruinenstadt mit herrlichen Ausblicken. In Tekirova befindet sich der gr├Â├čte Reptilienpark der Welt, der EKO-Park.
  • ├ľstlich von Antalya liegen die Ruinen der antiken griechischen Stadt Perge. Im Amphitheater von Aspendos mit seiner einmaligen Akustik werden heute noch Theatervorstellungen und Konzerte aufgef├╝hrt. Bekannt ist auch das Aspendos-Festival.
  • In Side, einem belebten Badeort, kann man nahezu unbesch├Ądigte griechische Stadtmauern und antike St├Ątten sowie r├Âmische B├Ąder besichtigen.
  • Alanya, einer der popul├Ąrsten Urlaubsorte, liegt am Fu├če des Taurus-Gebirges unterhalb einer Seldschuken-Zitadelle, von der man eine herrliche Aussicht hat.

Bilder von Antalya